Erweiterte Widerrufsbelehrung bei digitalen Inhalten (Downloads)

Besonderheiten beim Widerrufsrecht für digitale Inhalten (Downloads)

Auch für digitale Inhalte haben Sie 14 Tage das Recht auf Widerruf. Ihr Widerrufsrecht erlischt jedoch, wenn

1. der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat (Sie downloaden die bereitgestellten Dateien).

2. der Verbraucher ausdrcklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und

3. der Verbraucher seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er mot Beginn der Ausführung sein Widerrufsrecht verliert ($356 Abs. 5 BGB n.F.)