WLAN Repeater + 4G/LTE Extender Sets für Reisende, Wohnmobil, Boote und Yachten

1-2 von 2

Unterschied R36A und R36AH

Der ALFA Network R36A und der ALFA Network R36AH unterscheiden sich lediglich in zwei Dingen. Beide haben den gleichen Chipsatz und sind von Ihren technischen Daten wie Datenrate, Sendeleistung, Eingangsempfindlichkeit gleich. Lediglich die USB-Schnittstelle und die unterstützten Geräte unterscheiden sich. Während an den USB-Port des R36A USB-Kabel mit einer Länge von bis zu fünf Meter angeschlossen werden können, verfügt der R36AH über einen erweiterten USB-Port. Dank der stabilisierten Spannungsausgabe werden hier Kabellängen von bis zu acht Metern unterstützt.

Beide Geräte unterstützen die WLAN USB Adapter ALFA Network Tube-U(N), AWUS036NH und AWUS036NEH. Sie können beide Geräte auch als LTE Extender nutzen. Hierbei unterstützen beide Geräte den Onyx4G Surfstick und den Tube-U4G Outdoor Modem. Der R36AH unterstützt zusätzlich die Tube-U4Gv2.

Unterschied Tube-U4G und Tube-U4Gv2

Auch hier gilt, dass sich die Geräte nur in wenigen Bereichen unterscheiden. Der wohl größte Unterschied ist, dass die Tube-U4Gv2 im Stand-Alone-Betrieb neben Windows auch Linux unterstützt. Die Tube-U4Gv2 unterstützt zusätzlich zu den LTE- und UMTS-Bändern, die von der Tube-U4G unterstützt werden, auch noch die LTE-Bänder B5 und B8 und das UMTS-Band B5. Auch werden Datenraten von bis 150MBit/s unterstützt, im Gegensatz zu Datenraten von bis zu 100Mbit/s bei der Tube-U4G.

Sets mit WLAN- und LTE-Verbindung

Dieses Set beinhaltet alle Komponenten, die Sie benötigen um es sowohl als WLAN Extender als auch als LTE Extender im Wechselbetrieb zu betreiben.

Sets mit WLAN (nachträglich um LTE erweiterbar)

Grundsätzlich liefern wir alle unsere WLAN Extender Sets mit der vollständigen R36A Firmware aus. So können Sie ohne ein Firmware Upgrade ihr Set jederzeit um eine Tube-U4G oder eine Onyx4G erweitern und den R36A auch als LTE Extender nutzen. Die einzige Ausnahme hier ist Set Nr. 3. Dieses Set versenden wir genau so wie wir es vom Hersteller erhalten. Somit ist bei Auslieferung die WiFi Camp Pro 2 Firmware auf das Gerät appliziert und ein Firmware-Upgrade für die Nutzung als LTE-Extender nötig.

Sets mit LTE (nachträglich um WLAN erweiterbar)

Dieses LTE Set ist auch um eine WLAN Komponente erweiterbar. Um es Ihnen so einfach wie möglich zu machen liefern wir das 4G Camp Pro 2+ direkt mit der vollständigen R36AH Firmware aus. Somit können Sie ihr Set jederzeit mit der Tube-U(N), dem AWUS036NH oder dem AWUS036NEH zu einem WLAN Extender ausbauen.

Wechsel von WLAN zu LTE und umgekehrt

Für den Wechsel der Betriebsart müssen Sie zunächst im ausgeschalteten Zustand den jeweiligen WLAN bzw. LTE USB Adapter abziehen und den anderen LTE bzw. WLAN USB Adapter anschließen. Nach Neustart des R36A bzw. R36AH können Sie im Webinterface die jeweilige Betriebsart umstellen. Den Wechsel der Betriebsart durch vorherige Speicherung der Konfiguration und Wiedereinspielen der Konfigurationsdatei haben wir auch in unserer deutschsprachigen Bedienungsanleitung genau beschrieben.